Cover
COV61114

Zurück

Cover
COV60403
headDE
2 x 2
Volker Blumenthaler (*1951)
Cord Meijering (*1955)
Cover
COV60809
headDE
Works for piano solo
Roger Redgate (*1958)
James Clarke (*1957)
Cover
COV60812
headDE
re_naissance transcriptions
modern adaptions of early music
headDE
Paul Hindemith
Künstler & Pädagoge
3. Untertitel

Ida Bieler · Violine
Georg Sarkisjan · Violine

Medium Bild
CD
Reinhören oder bestellen bei:

tl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_JPC.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_AMAZON_de.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_WOM.png

COV Nr.
COV 61114

Zurück

Info
Schon mit 13 Jahren gab Paul Hindemith umjubelte Konzerte als Geigen-Wunderkind; mit 19 war er Konzertmeister im Frankfurter Opernorchester. Auch wenn er später als Solo-Bratscher noch berühmter wurde, war er also bestens mit der Violine und ihren technischen Möglichkeiten vertraut, was man seinen Solowerken für dieses Instrument in jedem Takt anmerkt. Inspiriert von seinem großen Vorbild Bach sind die beiden Sonaten op.31 für Violine solo, die dessen Sonaten und Partiten BWV 1001-1006 musikalisch weiterdenken und ins 20. Jahrhundert bringen. Wie kaum einer sonst im 20. Jahr-hundert versteht es Hindemith hier, einen ganzen musikalischen Kosmos auf nur vier Saiten zu entfalten. Die renommierte und vielfach prämierte Solistin Ida Bieler realisiert die bei-den Stücke kongenial. Die hier eben-falls eingespielten insgesamt 41 Duos für zwei Violinen sind eine echte Hindemith-Rarität. Sie entstanden ursprünglich für eine Violinschule, was den Hörgenuss keinesfalls schmälert. Bieler und ihr Partner Georg Sarkisjan stellen erstmals eine Gesamteinspielung dieser reizvollen Miniaturen vor.

Booklet: dt/en

"Rundum wunderbar! Eine Empfehlung für Hindemith-Fans und solche, die es werden wollen."
the listener

Zurück

Titel Liste
41 Stücke für zwei Violinen aus dem "Geigenschulewerk" bearbeitet von Erich und Elma Doflein
9 Sonaten für Violine solo Op. 31 Nr. 1 und Nr. 2 (1924)

Ida Bieler, 1. Geige bei 41 Stücke & Solo Violine 9 Sonaten
Georg Sarkisjan, 2. Geige bei 41 Stüke

Eine Koproduktion mit:
SR

Zurück