Cover
COV-91801

Zurück

Cover
COV30612
headDE
Mikis Theodorakis (*1925)
Rhapsody für Violoncello und Orchester
Suite aus dem Ballett - Les Amants de Téruel
Cover
COV81210
headDE
Richard Wagner (1813-1883)
Die Meistersinger von Nürnberg
Oper in 3 Akten
Cover
COV30806
headDE
Richard Strauss (1864-1949)
Ein Heldenleben · Tod und Verklärung
headDE
Wunderkammer
Bach | Barrière | Forqueray
3. Untertitel
Sarah Perl · Viola da Gamba
Martin Seemann · Violoncello
Mira Lange · Cembalo
Medium Bild
CD
Reinhören oder bestellen bei:

tl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_JPC.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_AMAZON_de.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_WOM.png

COV Nr.
COV 91801

Zurück

Info

Im Barock hatte alles seine Bedeutung: Formen und Proportionen musikalischer Werke entstanden oft nicht zufällig, sondern orientierten sich an symbolisch aufgeladenen Zahlen, ob aus der Geometrie oder aus Mythologie oder Architektur. Bach war ein großer Freund dieser Zahlensymbolik, und auch bei seinen Kollegen Barrière, Forqueray und Couperin gibt es oft versteckte außermusikalische Deutungsebenen.

Booklet: de / en

Zurück

Titel Liste
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
1. Arie aus der Matthäuspassion „Komm, süßes Kreuz“, BWV 244 5:47
2. Toccata d-Moll, BWV 913
13:37
     
Jean-Baptiste Barrière (1707 - 1747) Sonate No. 6 c-Moll, Livre 2
3. I Adagio 2:36
4. II Allegro 4:15
5. III Largetto 3:40
6. IV Giga. Allegro 1:45
       
Antoine Forqueray (1672 - 1745)
7. Jupiter 4:56
       
Jean-Baptiste Barrière Sonate No. 3 C-Dur, Livre 3
8. I Adagio - Allegro 3:22
9. II Adagio 3:06
10. III Allegro 3:28
       
Johann Sebastian Bach
11. Toccata D-Dur, BWV 11:07
       
Antoine Forqueray
12. Chaconne La Buisson 7:10
13. La Couperin 3:27
       
Francois Couperin (1668 - 1733)
14. Les Baricades Mistérieuses 2:37
    total time: 1:11:01

Zurück